Tun Sie was für Ihre Gesundheit! Sie können sich noch für die Rückenschule im Reha-Sportstudio in Schwäbisch Hall anmelden

Aktuelles

LandMesse Fachvortrag Frauen

landmesse_frauenprogramm_kaufmann.jpg

20.01.2017

Fachvortrag  13.00 Uhr - Kleiner Ring

Von Einer die auszog, ihr Glück zu machen

Alternativen für die Bäuerin - neue Standbeine für den Betrieb
Susanne Kaufmann, Beraterin des Landwirtschaftsministeriums

Wenn Schweinefleisch und Milchproduktion an seine Grenzen stößt, die Pacht in unbezahlbare Höhen geht, suchen Sie nach Alternativen. Welche Kapazitäten hat unser Hof, was habe ich für Fähigkeiten und was bietet unsere Umgebung für Möglichkeiten um neue Geschäftsfelder zu finden.
Wir möchten Ihnen mit diesem Vortrag den Horizont erweitern und Ihren Blickwinkel öffnen, um auf neue Ideen zu kommen, wie es weitergehen kann.

 


"Trittsicher durchs Leben"

trittsicher.jpg

13.01.2017

„Trittsicher durchs Leben“ - fit und mobil bis ins hohe Alter

Aktiv, selbständig und gesund im Alter bleiben – wer möchte das nicht?
Trittsicher durchs Leben ist ein speziell entwickeltes Übungsprogramm für ältere Menschen das ermöglicht, durch Trainieren eine gute Standfestigkeit und Mobilität auch in höherem Lebensalter zu bekommen.

Kursleiter Waldemar Raisch wird mit Ihnen Kraft, Gleichgewicht und Koordination trainieren. Nebenbei gibt er viele Tipps und Tricks, wie Sie in Ihrem Alltag die Sturzgefahr vermindern.

Die Übungen sind einfach durchzuführen und erfordern keine Vorkenntnisse. Zum Mitmachen reicht bequeme Alltagsbekleidung aus.

Kursbeginn: Montag 20. Februar 2017  9.00 Uhr
Dauer:        6 Vormittage á 1,5 Stunden
Ort:            Gailenkirchen, Dorfgemeinschaftshaus, Hohenlohestraße 2
Kosten:       keine, die SVLFG übernimmt die kompletten Kosten

Die Anmeldungen nimmt Susanne Roth von der Geschäftsstelle entgegen Tel. 07904/942047.


Ideenwettbewerb LandMesse

inovation_gruppenbild_2016.jpg

30.12.2016

Zum vierten Mal werden wir auf der LandMesse einen Maschinenring-Innovationspreis vergeben.

Haben Sie eine Technik oder Kniffe entwickelt, die der Arbeitserleichterung in der Landwirtschaft oder im Haushalt dienen. Dann ist die Teilnahme am MR-Innovationspreis genau das Richtige für Sie!

Senden Sie Ihre Vorschläge mit Beschreibung und Bild (gute Auflösung) bis zum 13. Januar 2017 an uns, Ihre Maschinenring-Geschäftsstelle.  Die eingereichten Vorschläge werden von einer Jury bewertet und honoriert und erhalten ein Preisgeld in Höhe von 300,00 €, 200,00 € und 100,00 €. Für den hauswirtschaftlichen Bereich gibt es ein Preisgeld von 200,00 €.

Leben Sie Ihre Ideen und machen Sie diese sichtbar. In jedem von uns steckt ein Erfinder. Wir sind schon sehr gespannt auf Ihre Einsendungen.


Einladung Rückenschule

rueckenschule_scheufele_2016.jpg

28.12.2016

Auch 2017 bieten wir Ihnen 2 Kurse an, bitte melden Sie sich zeitnah an.

Reha-Sportstudio, Stefan Scheufele, Stuttgarter Straße 28, 74523 Schwäbisch Hall
Dauer:         8 Abende à 1,5 Stunden
Kursbeginn:  Donnerstag, 26.01.17 um 20.00 Uhr
Kosten:        120 € / Teilnehmer
Kursinhalt:    Übungen an Großgeräten und im Gruppenraum
Mindestteilnehmerzahl:    15 Personen

Zentrum Mensch, Ludwigstraße 36, 74532 Ilshofen   (Kurs ist ausgebucht)
Dauer:         8 Abende à 1,5 Stunden
Kursbeginn:  Montag, 16.01.17 um 19.30 Uhr
Kosten:        ca. 100 €  / Teilnehmer (abhängig von der Gruppengröße)
Kursinhalt:    Gymnastik und Übungen an Geräten
Mindestteilnehmerzahl:    6 Personen

Bitte beachaten Sie, dass nur bei der SVLFG 80% der Kursgebühren übernommen werden, bei anderen Kassen müssen Sie die Kursgebühr selber tragen!
Tun Sie etwas für Ihre Gesundheit, Sigrid Wegmann Tel.-Nr. 07904/9447752 nimmt Ihre Anmeldungen gerne entgegen.

 


Heimische Landwirtschaft

landwirtschaft_kw51.jpg

23.12.2016

Um die Leistungen der Landwirte für die Gesellschaft sichtbar zu machen und Vertrauen zwischen Verbrauchern und landwirtschaftlichen Erzeugern zu schaffen, gründeten einige Landwirte im Jahr 2011 die Initiative Heimische Landwirtschaft.  Ziel der Initiative ist es, durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit ein realistisches Bild der heutigen Landwirtschaft zu vermitteln. Eine zentrale Rolle spielen dabei Radiospots, in denen die vielfältigen Aufgaben der Landwirte transparent und verständlich dargestellt werden.   www.heimischelandwirtschaft.de


Rückblick Jahresfeier BHD

jahresabschlussfeier.jpg

09.12.2016

Jahresabschlussfeier

Es ist schon zu einer guten Tradition geworden, dass sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Maschinen- und Betriebshilfsdienstes zu einer Jahresabschlussfeier treffen. Dieses Jahr war die Feier im Gasthaus Ochsen in Geislingen. Schon beim Betreten des Saales spürte man die vorweihnachtliche Atmosphäre.

Bei einem leckeren Buffet konnte es sich jeder an diesem Abend gut gehen lassen. Umrahmt wurde die Jahresabschlussfeier mit einer Geschichte und einem Jahresrückblick des Betriebshilfsdienstes.


Letzte Belegabrechnung 2016 - Belege bis 20.12.16

belegabrechnung.jpg

02.12.2016

Für Mitglieder ist der Service der Abrechnung von Maschinenarbeiten oder -verleih kostenlos. Beinahe jede  Woche ist ein Abrechnungslauf, Ihre Belege werden immer zeitnah abgerechnet. Die letzte Abrechnung 2016 erfolgt  in der Kalenderwoche 51.

Alle Belege die bis zum 20.12.2016 bei uns eingegangen sind werden noch im Jahr 2016 abgerechnet, so dass Auftraggeber und Auftragnehmer einen Zahlungsvorgang  und entsprechenden Beleg haben.


Rückenschule 2017 - 2 Kurse

rueckenchule_ehrmann_2016.jpg

25.11.2016

Rückenschmerzen gehören schon lange zur Volkskrankheit Nummer eins. Die Rückenschule hilft dabei, solche Schmerzen zu lindern oder Ihrer Entstehung vorzubeugen.

Reha–Sportstudio, Stuttgarter Straße 28, 74523 Schwäbisch Hall
Dauer:            8 Abende à 1,5 Stunden
Kursbeginn:    Donnerstag, 26.01.2017 um 20.00 Uhr
Kosten:          120 € / Teilnehmer
Kursinhalt:   Übungen an Großgeräten und im Gruppenraum

Bei genügend Interesse findet auch in Ilshofen ein Kurs statt.

Zentrum Mensch, Ludwigstraße 36, 74532 Ilshofen
Dauer:            8 Abende à 1,5 Stunden
Kursbeginn:    Montag, 16.01.2017 um 19.30
Kosten:          ca. 100,00 €/Teilnehmer (abhängig von Teilnehmerzahl)
Kursinhalt:      Gymnastik und Übungen an Geräten

Bitte beachten Sie, dass nur bei der SVLFG 80 % der Kursgebühren übernommen werden, bei anderen Kassen müssen Sie die Kursgebühr selber tragen!

Tun Sie was für Ihre Gesundheit!
Sigrid Wegmann nimmt Ihre Anmeldungen gerne entgegen,  Tel.-Nr. 07904/944 77 52.

 


Vorankündigung LandMesse 2017

zukunft2.jpg

18.11.2016

LandMesse 2017 öffnet am 28. und 29. Januar 2017 ihre Türen

Das Thema der LandMesse 2017 lautet: Zukunft in der Landwirtschaft – Inspirationen vom Maschinenring. Ein sehr aktuelles Thema, dass viele Landwirte in der Region betrifft. Am MR-Stand und in den Vorträgen, die am Familiensonntag im „Kleinen Ring“ stattfinden, wird darauf näher eingegangen.

Natürlich zeigen die über 70 Aussteller an beiden LandMesse-Tagen - wie in den Jahren zuvor - wieder einen Querschnitt aus der Landwirtschaft, Tierzucht und Technik.

Die Kinder erwartet ein tolles Kinderprogramm und für das leibliche Wohl wird auch bestens gesorgt. Einem schönen Familienausflug steht also an diesem Wochenende nichts im Wege!

 


Innovative Leute gesucht: Machen Sie mit!

innovation_gruppenbild_2015.jpg

11.11.2016

Innovationspreisvergabe 2017

Haben Sie sich schon mal Gedanken darüber gemacht an unserem vierten Innovationspreis-Wettbewerb an der LandMesse mitzumachen?
Eine Teilnahme ist so einfach: Gibt es eine Technik oder Kniffe bei Ihnen Zuhause die zur Arbeitserleichterung dienen und die Sie entwickelt haben? Dann ist der Innovationspreis genau das Richtige für Sie. Ob in der Landwirtschaft oder im Haushalt, es gibt immer Geräte und Maschinen die umgebaut und optimiert werden können.
Egal ob Sie Jung oder Alt sind, Frau oder Mann, Schüler, Landwirt oder vielleicht sogar eine ganze Gruppe von Leuten, die zusammen einen Vorschlag einreichen; alle können teilnehmen und sich ein ordentliches Taschengeld dazu verdienen.
Machen Sie sich Gedanken, schauen Sie sich Zuhause um. Wir sind uns sicher, irgendwo haben Sie etwas so umgebaut, das Ihnen hilft, Ihre tägliche Arbeit zu erleichtern.

Senden Sie uns Ihre Vorschläge mit Beschreibung und Bild (gute Auflösung) bis zum 05.01.2017 an folgende Adresse: Maschinenring Schwäbisch Hall, Torstraße 5, 74532 Ilshofen.

Die eingereichten Vorschläge werden von einer Jury bewertet und honoriert (1. Preis = 300,00 € / 2. Preis = 200,00 € / 3. Preis = 100,00 €). Es wird auch wieder ein zusätzlicher Innovationspreis für den hauswirtschaftlichen Bereich i. H. v. 200,00 € vergeben.
Die besten vier Innovationen stellen wir am Sonntag, 29.01.2017 auf der LandMesse vor.

Leben Sie Ihre Ideen und machen Sie diese sichtbar, in jedem von uns steckt ein Erfinder!!!


Busfahrt zur EuroTier nach Hannover

erinnerung_eurotier_2neu.jpg

04.11.2016

Anmeldung für Kurzentschlossene zur Weltfachmesse für Tierhaltung nach Hannover.

Busfahrt:   Mittwoch, 16.11.2016

Abfahrt:
2.00 Uhr - Gaildorf, Parkplatz Hallengelände
2.30 Uhr - P & R Westernach
2.40 Uhr - Regionalmarkt Wolpertshausen
3.00 Uhr - Rasthof Satteldorf

Die Fahrt kostet incl. eines kleinen Vespers

bis 40 Teilnehmer: 55,00 Euro und ab 41 Teilnehmer: 49,00 Euro

Anmeldungen unter Tel. 07904/7700.


Rückblick Erholungsreise

erholungsreise_gruppenbild.jpg

02.11.2016

Erholungsreise 2016 - wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen …
So geht es sicherlich den Teilnehmern der diesjährigen Erholungsreise. Bei strahlendem Sonnenschein konnte man sich in der Thermen- und Saunalandschaft in Bad Birnbach so richtig erholen. Das 4-Sterne-Hotel, ließ keine Wünsche offen. Durch die liebevoll eingerichteten Zimmer, das tolle Frühstücksbuffet sowie das 4-Gänge-Menü am Abend war es einfach, dem Alltag zu entfliehen.

Es war eine tolle Gemeinschaft und die Stimmung war bestens. Die zusätzlichen Ausflüge wie der Besuch und die Führung in einem Kuhstallcafe, der Aufenthalt im Haslinger Hof und der Westernstadt Pullman City rundeten das Programm ab. Am letzten Tag ging es noch nach St. Englmar in den Baumwipfelpfad und in das Haus auf Kopf. Der Abschlussabend war dann im Hofcafe Münch in Unterschmerach. Ein buntes Programm wovon sicherlich noch viel erzählt werden kann.


Rückblick Herbstreise 2

gruppenbild_2.jpg

28.10.2016

Bei bester Stimmung nutzen die Teilnehmer die 4 regenfreien Tage der Fahrt ins Pinzgau für eine beeindruckende Fahrt über die Großglocknerstraße und einen ausgiebigen Spaziergang bei den Krimmler Wasserfällen.
Außerdem wurde das Schwimmbad ausgiebig genutzt und abends  gemütlich geschunkelt.

Weitere Bilder in der Bildergalerie.


Reiseleiterjubiläum Ute und Karl Bahmer

jubilaeum_bahmer.jpg

25.10.2016

Seit 21 Jahren lädt der Maschinenring zu den erholsamen Herbstreisen ein. Und seit 20 Jahren ist das Ehepaar Bahmer als Reiseleiter freundlich und fürsorglich für die Teilnehmer tätig.

Ein ganz herzliches  Dankeschön unserem ehemaligen Vorsitzenden und Ehrenmitglied Karl Bahmer und seiner Frau Ute. Ihre umsichtige Reisebegleitung, die schon bei der umfassenden Vorbereitung der Fahrt beginnt, ist ein Garant für den Erfolg der Herbstreisen.


Rückblick Herbstreise 1

gruppenbild.jpg

20.10.2016

Für den Höhepunkt der ersten Herbstreise, die Fahrt auf der Großglocknerstraße, hatte der Maschinenring Glück.  Das  Wetter bescherte uns mit strahlendem Sonnenschein, ein wunderbares Bergpanorama.

Weitere Attraktionen waren die Krimmler Wasserfälle, eine Zugfahrt mit der Pinzgau Schmalspurbahn und die BMW Welten in München.

Wir wünschen der zweiten Reise ebensoviel Spaß.


Fahrt zur EuroTier in Hannover

eurotier.jpg

13.10.2016

Informieren Sie sich auf der Weltfachmesse für Tierhaltung in vielen Bereichen wie Fütterung, Genetik, Tier- und Umweltschutz, Tiergesundheit und Logistik.

Wir fahren mit dem Bus am Mittwoch, den 16.11.2016 zur EuroTier nach Hannover

Abfahrt:
2.00 Uhr - Gaildorf, Parkplatz Hallengelände
2.30 Uhr - P & R Westernach
2.40 Uhr - Regionalmarkt Wolpertshausen
3.00 Uhr - Rasthof Satteldorf
Rückfahrt:    ca. 18.00 Uhr
Rückkehr:    ca. 24.00 Uhr
Die Fahrt kostet incl. eines kleinen Vespers bis 40 Teilnehmer:  55, 00 € und ab 41 Teilnehmer: 49,00 €.

Anmeldung unter:  07904/7700   Anmeldeschluss:   02.11.2016


Auf gehts zur Muswiese

kw_40_muswiese.jpg

Gemeinsam mit den Maschinenringen Blaufelden, Crailsheim, Hohenlohekreis und östlicher Tauberkreis sind wir auch in diesem Jahr mit einem Informationsstand auf der Muswiese 2016 vertreten.

An jedem Tag wird ein Vertreter unseres Maschinenringes anwesend sein und - bei einer Tasse Kaffee oder einem guten Bier - zur Verfügung stehen.

Welche Dienstleistungen wir anbieten und wie Sie vom Service der Maschinenringe profitieren, erfahren Sie vom 08. bis 13. Oktober 2016 auf dem Muswiesenstand. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


Mulchgeräte nach der Maisernte

bilder_mulchgeraete.jpg

26.09.2016

In vielen Getreidebeständen waren in diesem Jahr wieder hohe Fusariumbelastungen gemessen worden. Es ist deshalb wichtig auf eine gute Feldhygiene zu achten.  Ein Baustein dabei kann das Mulchen von Maisstoppeln und Maisstroh nach der Maisernte sein. Wir bieten Ihnen 5 Flächenmulchgeräte zur Miete auf unseren Mietstationen im Ringgebiet an. Nutzen Sie die schlagkräftige Technik um Ihre Maisflächen zu mulchen.

Nähere Informationen erhalten Sie gerne in der Geschäftsstelle Tel-Nr. 07904/7700


"Trittsicher durchs Leben" - fit und mobil ins hohe Alter

bild_turnmagazin_mit_nachweis.jpg

15.09.2016

Aktiv, selbständig und gesund im Alter bleiben – wer möchte das nicht? Besonders in den Herbst- und Wintermonaten ist man gut beraten, ein besonderes Augenmerk auf die vermehrt gegebene Sturzgefahr zu richten. Wie schnell ist man ausgerutscht und trägt mehr oder weniger schlimme Verletzungen davon.

Trittsicher durchs Leben ist ein speziell entwickeltes Übungsprogramm für ältere Menschen das ermöglicht, durch Trainieren eine gute Standfestigkeit und Mobilität auch in höherem Lebensalter zu bekommen.

Kursleiter Waldemar Raisch wird mit Ihnen Kraft, Gleichgewicht und Koordination trainieren. Nebenbei gibt er viele Tipps und Tricks, wie Sie in Ihrem Alltag die Sturzgefahr vermindern. Die Übungen sind einfach durchzuführen und erfordern keine Vorkenntnisse. Zum Mitmachen reicht bequeme Alltagsbekleidung aus.

Der Kurs beginnt am Montag, den 07. November 2016 um 9.00 Uhr und findet in den Räumlichkeiten des Dorfgemeinschaftshauses in Gailenkirchen, Hohenlohestraße 2, statt. Es sind sechs Einheiten mit je 90 Minuten geplant, die im Abstand von einer Woche stattfinden.

Die Anmeldungen nimmt ab sofort Susanne Roth von der Geschäftsstelle entgegen, Tel. 0 79 04 / 94 20 47.


Maschinenring - kompetenter Partner in der Grünpflege

landschaftspflegeneu.jpg

12.09.2016

Der Maschinenring bzw. die Asedi GmbH, als Tochter des Maschinenrings, ist  ein gefragter Partner in der Grünpflege. In der Zwischenzeit betreuen wir über 80 Objekte regelmäßig in der Pflege der Außenanlagen. Von der Außenreinigung der Parkplatzflächen über das Rasen mähen bis zur Beetpflege werden regelmäßig die Arbeiten durch zuverlässige Landwirte und Auftragnehmer ausgeführt. Wir führen Arbeiten für den Privathaushalt bis zum Großprojekt wie z. B. die Firma Recaro durch.  Zu den regelmäßigen Objekten kommen  noch viele Einzelaufträge wie z. B. Spezialbaumfällungen hinzu.

Wir suchen weiterhin Landwirte die Interesse haben bei der Grünpflege mit zu arbeiten. Wir bieten Ihnen:

  • Flexible Einteilung des Auftragsumfangs – Sie bestimmen welchen Auftragsumfang Sie durchführen
  • Gute Bezahlung der durchgeführten Arbeiten
  • Wir übernehmen für Sie die komplette Abwicklung – wir akquirieren für Sie die Aufträge und übernehmen die Abrechnung der Arbeiten
  • Sie haben kein Risiko des Zahlungsausfalls
  • Es sind keine großen Investitionen für die Durchführung der Arbeiten notwendig

Haben wir  Ihr Interesse geweckt? Gerne können Sie sich bei Thomas Braun Tel-Nr. 07904/940024 melden.


Wochenendtrip nach München

junge_mitglieder_ohne_arena.jpg

26.08.2016

Schon was für den Herbst geplant?
Bald ist es wieder soweit, die Jungen Mitglieder gehen wieder on Tour, vom 25.11. - 27.11.2016, seid Ihr auch mit dabei?
In München gibt es viel zu entdecken, unser Programm:
- eine Brauereibesichtigung bei Franziskaner Bräu
- Therme Erding (größte Therme der Welt) mit 26 Rutschen und Wellenbad
- Ein zünftiger Abend im Hofbräuhaus mit Musik und Programm
Es bleibt noch genügend Zeit für Shopping, einen Bummel über die zahlreichen Weihnachtsmärkte oder ein gemütlicher Abend an der Hotelbar.

Das Hotel Holiday Inn München Süd **** (www.hi-muenchen.de) bietet einen Wellnessbereich mit Pool, Sauna und Fitnessraum.
Leistungen:

  • Fahrt mit Kleinbussen
  • 2 x Übernachtung im Hotel  Holiday Inn München Süd ****
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbüfett
  • Ganztägiger Eintritt in Therme
  • Brauerbesichtigung mit Verkostung

Anmeldeschluss bis 25.10.2016:
269 € / Person im Doppelzimmer

Sigrid Wegmann, Tel.-Nr. 07904/9 44 77 52 nimmt Eure Anmeldungen gerne entgegen.

 


Maisfeldveranstaltungen 2016 in der Region

maisfeldtag2015_1ausschnitt.jpg

19.08.2016

Hier haben Sie die Möglichkeit sich über neue Maissorten zu informieren

25.08.16 
19.00 Uhr Fam. Hans-Ulrich Otterbach, 74523 SHA-Eltershofen, Röhrengasse 2 Treffpunkt Schweinestall. Danach weiter nach Erlach 7 zu Fam. Martin Maurer, Fa. KWS
30.08.16 
19.00 Uhr Fam. Marcus Nübel, 74423 Obersontheim-Engelhofen, Feld oberhalb Talhof 1. Züchter Agromais, KWS, Euralis, R.A.G.T. Saaten
31.08.16 
19.00 Uhr Betrieb Meinikheim GbR, 74585 Rot am See-Oberwinden  Anfahrt ist ausgeschildert. Veranstalter LBV Schrozberg, mehrere Züchter
08.09.16
19.30 Uhr Fam. Jürgen Lehner, 74592 Kirchberg-Lendsiedel  Anfahrt ist ausgeschildert. Veranstalter Landhandel Kochendörfer, mehrere Züchter
09.09.16
13.30-16 Uhr Fam. Blumenstock, 74592 Kirchberg-Kleinallmerspann 36, Treffpunkt Betrieb Blumenstock. Veranstalter DSV,mit Programm
11.09.16
10.30 Uhr Treffpunkt beim Biogasbetrieb Steffen Schüle, 74426 Bühlerzell-Mangoldshausen 5, Fa. Agromais
13.09.16
19.00 Uhr Betrieb U. Bauer, 74613 ÖHR-Untermaßholderbach, Feld befindet sich zw. Neuenstein und Friedrichsruhe, an der Abzweigung Richtung Steinsfürtle. Veranstalter BAG, verschiedene Züchter
18.09.16
10.30 Uhr 74423 Obersontheim, von Mittelfischach nach Unterfischach, vor Unterfischach auf der linken Seite. Veranstalter LEG, Vorstellung von 27 Sorten

Fördermittel Obstbaumschnitt wurden ausbezahlt

obstbaumschnitt.jpg

11.08.2016

In einer Aktion vom Maschinenring Schwäbisch Hall wurden für 27 Landwirte und Kommunen, für über 2.700 Obstbäume, die Förderung für das Schneiden der Obstbäume beim Land Baden-Württemberg beantragt. Inzwischen sind die Fördermittel für das erste Jahr eingetroffen und es konnten über 15.000 Euro an die Landwirte und Kommunen ausgezahlt werden. Die Förderung läuft über 5 Jahre. Es wird so zum Erhalt der wertvollen Streuobstwiesen in unserem Ringgebiet beigetragen.


Technik zur Aussaat von Zwischenfrüchten

fox__drillmaschine_text.jpg

02.08.2016

Nachdem ein Teil der  Ackerflächen bereits abgeerntet ist, steht die Aussaat von Zwischenfrüchten an.  Da sehr viele Landwirte den Zwischenfruchtanbau zur Erfüllung der ökologischen Vorrangflächen nutzen, hat der Zwischenfruchtanbau deutlich zugenommen. Viele Fachberater empfehlen die Aussaat der Zwischenfrüchte wie die Aussaat einer Hauptfrucht zu behandeln.

Um die Kosten für den Anbau der Zwischenfrüchte in Grenzen zu halten, aber eine gute Ablage des teuren Saatguts zu gewährleisten, können wir Ihnen eine Kombination von einer Kurzscheibenegge mit aufgesattelter Drillmaschine anbieten.  Mit einem Mietsatz ab 25 Euro pro ha können wir Ihnen hier eine interessante Alternative anbieten. Haben Sie Interesse die Maschine zu nutzen? Gerne können Sie sich bei uns melden Tel.-Nr. 07904/940024.


Neuer zusätzlicher Pflug

kverneland_eg_lb_width500.jpg

29.07.2016

Ab sofort steht Ihnen auf unserer Mietstation in Gailenkirchen ein zusätzlicher Volldrehpflug zur Verfügung. Der Pflug ist wie folgt ausgestattet:
Kverneland 5 Schar Volldrehpflug LB 100 mit variabler Schnittbreitenverstellung , 5 Paar Maiseinleger, Scheibensech 500 mm gezackt, Körper 28 für Schlepper mit Bereifung bis 710/42 geeignet, Gewicht 1.925 kg

Mietpreis:          27,00 Euro pro ha/ ab 20 ha pro Jahr 24,50 Euro zzgl. MwSt.

Den neuen Pflug können Sie über unsere Mietmaschinen-App oder über die Geschäftsstelle Tel-Nr. 07904/7700 anmieten.