ap-fhube

Verein

Der Maschinen- und Betriebshilfsring Schwäbisch Hall e.V. ist ein landwirtschaftlicher Selbsthilfeverein mit ca 800 Mitgliedern.

Ziel ist die effiziente Auslastung der Maschinen durch überbetriebliche Einsätze und die Überbrückung der Arbeitsspitzen durch gegenseitige Hilfe z.B. bei der Grassilageernte.

Wir fördern die Zusammenarbeit in der Landwirtschaft, informieren über neue Entwicklungen und setzen diese auch bei Dienstleistungen für unsere Mitglieder ein.

Hauptarbeitsgebiete sind:

  • Der Betriebshilfsdienst mit einer starken Haushaltshilfe auch in  nichtlandwirtschaftlichen Familien. Nachbarschaftshilfe vor allem für ältere Menschen.
  • Der Zuerwerb für Landwirte die mit der Grünpflege oder dem Winterdienst ein zweites Standbein aufgebaut haben.
  • Die Mietmaschinen. Hier steht neueste Technik auf über 10 Mietstationen zur Verfügung.
  • Landwirtschaftliche Dienstleistungen wie Gülleausbringung und Maiszünslerbekämpfung.

Wir vermitteln Ihnen:

  • Landwirtschaftliche Geräte und Maschinen aller Art
  • Ein Zusatzeinkommen in der Grünpflege / Winterdienst
  • Dorfhelferinnen und Betriebshelfer

Wir veranstalten:

  • Reisen und Lehrfahrten
  • Informationsveranstaltungen
  • Maschinenvorführungen
  • LandMesse

Wir bieten Ihnen:

  • Die Abrechnung ihrer Maschineneinsätze
  • Einkaufsvorteile bei vielen Firmen
  • Beratung für Maschinenanschaffungen
  • Beratung, Gasölantrag und die Erstellung von Nährstoffbilanzen
  • Beratung für Photovoltaikinvestitionen

Unser Einzugsgebiet:

Fritz Hube

Fritz Hube
Tel. 07904 940221 oder E-Mail

Geschäftsführung MBR Schwäbisch Hall e.V. und Asedi GmbH

Fritz Hube Fritz Hube Fritz Hube

Ihr Ansprechpartner für: