Maschinelle Beprobung Grundnährstoffe nach der Ernte

Die Düngeverordnung schreibt eine Untersuchung Ihrer Böden mindestens alle 6 Jahre vor. Alle Schläge ab einem 1 ha müssen untersucht werden.

Probenentnahme: Wir machen das für Sie!!

Sie haben die Möglichkeit uns Ihre Schläge ganz bequem digital zu übermitteln. Sie können diese z. B. aus Fiona oder einer Ackerschlagkartei exportieren und in unser Internetportal www.mr-geo.de einlesen. Gerne sind wir Ihnen bei der Umsetzung behilflich.

Wir können dann die Flächen GPS-gesteuert anfahren und die Fahrspur der Probenentnahme aufzeichnen, ohne dass Sie dafür Zeit aufwenden müssen.

Sie profitieren von einer bequemen und schnellen Probenentnahme und können so die Anforderungen für die Grundbodenproben ohne großen Zeitaufwand und körperlicher Anstrengung erfüllen.

Die Probenentnahme können wir zu folgenden Konditionen anbieten:

Probenentnahme bis 19 Proben 10,50 Euro

Probenentnahme ab 20 Proben 10,00 Euro

Probenentnahme ab 50 Proben 9,00 Euro

Die Analyse der Proben kostet wie bisher 6,25 Euro pro Probe. Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzl. MwSt.

Bei Fragen können Sie sich gerne an Thomas Braun Tel-Nr. 07904/940024 wenden.