Kalkausbringung

In der Fachpresse wird immer wieder darauf hingewiesen, dass es zur Erhaltung der Ertragsstabilität der Äcker und Wiesen wichtig ist, regelmäßig Kalkungen der Flächen vorzunehmen. Auch 2019 gibt es wieder interessante Konditionen beim Feuchtkalk für Sie!

Welche Vorteile bietet die Ausbringung des Kalks?
• mobilisiert die Nährstoffreserven des Bodens,
• erhöht die Pflanzenverfügbarkeit der NPK–Düngung,
• verbessert die Durchwurzelung und den Nährstoffaufschluss,
• lockert und krümelt den Boden,
• schützt vor Verschlämmung,
• steigert die Wasserspeicherfähigkeit des Bodens,
• verbessert die Futterqualität im Grünland (Klee, Kräuter, Mineralstoffgehalt)

Inhaltsstoffe:                       80 % CaCO3 und 5 % MgCO3
Aufwandmengen:                Acker: 3 - 5 t/ha   Grünland:  3 - 4 t/ha
Lieferung (mind. 25 t):        zur Bedarfszeit mit dem LKW frei Feldrand
Abnahme:                            nur ganze Züge (entspricht pro Zug 25 t)
Ausbringung:                       MR-Streuer

Preis:
18,50 € / t Kalk
 2,50 € / t mit dem MR-Tebbe-Streuer
(jeweils netto, zzgl. der gesetzl. MwSt.)

Nähere Informationen erhalten Sie gerne bei Thomas Braun Tel.-Nr.  0 79 04 / 94 00 24.